Blog-Archiv


September 2017

Leiser!

So, erledigt. Die Miller-Tüten sind abmontiert und ersetzt durch die Original-Schalldämpfer.

Jetzt fühle ich mich wohler. Der Motorradlärm, vor allem anderer Biker, hat mich die letzte Zeit schon gehörig genervt.

Da kann man nicht selbst mit Zubehör-Tüten rumfahren, die zwar legal aber immer noch lauter sind als Original. Daher konsequenterweise wieder zurückgerüstet.

Und das Fahren macht immer noch Spaß. Und subjektiv gefühlt zieht sie jetzt harmonischer an. Aber wahrscheinlich wirklich nur subjektiv, um die Entscheidung zusätzlich zu rechtfertigen.

Ab jetzt also wieder Original unterwegs.

0 Kommentare

Nochmal Auspuff

Im Urlaub in der Nähe von tollen und kurvigen Bergstraßen ist es mir wieder aufgefallen: Motorradlärm kann manchmal ganz schön nerven!

Zum einen natürlich aus reinem Neid, wenn man kein Moped dabei hat und tollste Straßen um einen rum sind.

Aber zum anderen weil immer ein gewisser Bodensatz an Fahrern dabei ist, die tollen Klang mit Lautstärke verwechseln. Und das nervt echt.

Da ich selber einen Zubehörauspuff drauf habe, werde ich jetzt doch wieder auf Original umrüsten. Meiner ist zwar legal und nicht zu laut, aber doch lauter als der Original.

Aber meckern auf der einen Seite und dann selbst lauter als notwendig rumfahren auf der anderen Seite geht gar nicht.

Daher jetzt einen gebrauchten Originalauspuff besorgt und hoffentlich bald auf der Maschine.

Sieht dann auch besser aus als der jetzt montierte Miller.

0 Kommentare

War's das jetzt schon?

Nach dem Urlaub im Süden (leider ohne Moped) zurück in Deutschland. Herrliche Mopedstrecken dort, habe mein Motorrad manchmal echt vermisst.

Gestern auf der Rückfahrt dann in den Alpen Schnee hinunter bis auf 1500m ü.N. Schneekettenpflicht auf dem Timmelsjoch.

Und jetzt hier? 15°C? Kälte? Erste Herbstblätter?

Willkomen zurück im herbstliche Deutschland. Die Saison scheint sich dem Ende zuzuneigen.

0 Kommentare

August 2017

Ich habe den Segen

Ich habe den Segen des TÜV erhalten! War zwar zu erwarten, da keine merklichen Mängel, aber man weiß ja nie.

Und wie vorab vermutet wurden die vorderen Bremsbeläge und der hintere Bremslichtschalter moniert.

Aber jetzt geht's "ohne festgestellte Mängel" und mit neuer Plakette weiter ...


0 Kommentare

Lautertal

Heute eine nette Nachmittagsrunde über die Schwäbische Alb durch's Lautertal gefahren. Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein eine wunderbare Tour, mit netter Rast im "Bootshaus".

Habe mir im Lautertal echt Mühe gegeben, mit niedrigen Drehzahlen zu fahren. Kann mir durchaus vorstellen, dass die Anwohner von den Mopeds genervt sind. Hätte ich auch vorher dran denken können, dass man sich am Wochenende besser nicht in den Pulk Mopeds einreiht.

Nächstes Mal dann unter der Woche dorthin.

Die Tour ist auch hier beschrieben.

0 Kommentare

TÜV steht an

08/2017 - der Termin für die nächste Hauptuntersuchung. Es gibt keinen Grund zur Sorge. Ein paar kleine Vorbereitungen, die aber sowieso hätten sein müssen. Am Moped alles legal, also alles gut.

Trotzdem wieder ärgerlich, Geld für etwas ausgeben zu müssen, was man eigentlich nicht braucht. Warten wir mal nächste Woche ab, werde sie in einer Werkstatt abgeben für die Abnahme.

0 Kommentare

Redesign

Zum 1. August musste mal ein Redesign der Seite her. War doch etwas zu bunt. Jetzt also ein etwas ruhigeres Design, ohne durchscheinendes Hintergrundbild für bessere Lesbarkeit.

0 Kommentare

Juli 2017

Glemseck

Gestern mal wieder am Glemseck gewesen. Back to the roots, oder wie das so schön heißt.

War eine entspannte, kleine Runde.

Und wieder einige, schön hergerichtete Motorräder gesehen.

Muss ich wieder öfter hin.

0 Kommentare

der Reiz ist weg

Nach der langen Tour merke ich, dass die Runden hier in der Gegend etwas an Reiz verloren haben. Ist gerade weniger Interesse da, Moped zu fahren.

Auch mal OK, wird schon das Moped geschont, zumal eh das Bremslicht bei der Fußbremse nicht geht und der TüV ansteht.

0 Kommentare

Andere Länder, besserer Sprit

Wieder einmal festgestellt: mit österreichischem Sprit kommt man weiter! Wie bereits am Hinweg zur Tour, so auch auf dem Heimweg: mit dem Sprit aus Österreich kommt man deutlich weiter und hat einen viel geringeren Verbrauch.

Ø-Verbrauch auf der Autobahn-Heimfahrt: 4,3l/100km!

So wenig hatte ich noch nie, schon gar nicht auf der Autobahn. Normalerweise liege ich so bei 5 Litern/100km, +/- 0,2l.

Und ich bin nicht der Einzige, der das feststellt. Meinen Kumpels geht's genauso.

Was bekommen wir bei uns dann für minderwertiges Zeugs für höhere Preise?

0 Kommentare

Die Tour ist auch gedanklich beendet.

Aus. Vorbei. Beendet.

Die Sachen sind wieder aufgeräumt, die Kleider sind gewaschen, die Motorrradjacke gereinigt und neu imprägniert und das Motorrad ist wieder geputzt. Bis auf das kaputte Bremslicht ist damit alles wieder auf "Normal", der Tourmodus damit auch gedanklich beendet.

Die Tour 2017 ist damit endgültig Geschichte. Aber die tolle Erinnerung wird bleiben.

Fehlt nur noch die Konservierung der Erinnerung in Form einer kleinen Diashow oder eines kleinen Films.

 

0 Kommentare

Tourbericht online

Der Tourbericht der großen 2017er-Tour ist online: 5 Tage zum Gardasee und dort Tagestouren auf den Monte Baldo, in die Poebene und die lessinischen Alpen.

Der Tourbericht ist hier zu finden: Touren/Mehrtagestouren/Gardasee

0 Kommentare

auf Tour gewesen

Die große Tour ist beendet. Knapp über 2000 km, Kurven ohne Ende und bestes Wetter (bis auf ein kleine Ausnahme auf der Rückfahrt). Eine komplett gelungene Woche.

Einziger Wermutstropfen: das Bremslicht der Fußbremse ist ausgefallen.

Eine ausführliche Tourbeschreibung folgt.

0 Kommentare

Alles vorbereitet?

Ist alles vorbereitet für die große Tour?

  • Checklisten heruntergeladen, Häkchen fleissig gemacht.
  • Und doch noch die Bremsflüssigkeit, zumindest am Vorderrad, gewechselt.
  • Taschen für's Gepäck und die Tagestouren besorgt.
  • Gedanklich alles mehrmals durchgegangen.

Müsste eigentlich alles passen. Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, kann es losgehen.

0 Kommentare

Juni 2017

Bald geht es los

Lange nichts mehr los gewesen in Bezug auf Moped. Auch mal schön.

Aber jetzt geht es bald los, die große Tour steht bevor. Gepäck, Motorrad, Strecke: alles schon gedanklich durchgegangen. Soll ich noch Bremsflüssigkeit wechseln? Oder besser Finger weg, wenn alles gut funktioniert? Vielleicht eher letzteres.

Auspuff 3

Der DB-Eater ist ausgebaut. Kein Platz für Dämmwolle.

Und der Eater ist der zugelassene ABE-Absorber.

Also scheint alles legal zu sein. Dann ist es halt so.

0 Kommentare

Sound oder Lautstärke?!

Ein paar Tage ohne Motorrad weg gewesen. Und mich über Motorräder aufgeregt. Nein, nicht aufgeregt, aber zumindest etwas geärgert.

Da sitzt man ruhig in einem schönen Ort, genießt Sonne, Wetter und einen guten Kaffee und das schöne Ambiente. Und dann kommt wieder so ein Mopedfahrer, der Sound mit Lautstärke verwechselt. Mal ein lautes Kreischen hoher Drehzahlen, mal ein tiefes Bollern eines V-Twins. Jedesmal viel zu laut und einfach störend, wenn man gerade nichts mit Motorrädern zu tun hat und haben möchte. Kann die Leute verstehen, die sich darüber aufregen.

Bin daher dafür, dass das stärker kontrolliert wird und die Strafen erheblich höher ausfallen. Wie wär's mit Motorradentzug, à la Italien?

Hat mich auf jeden Fall darin bestärkt, meinen Auspuf abzudämmen. Auch wenn er legal ist.

0 Kommentare

Auspuff 2

So, Entschluss gefasst: die DB-Eater kommen raus, Dämmwolle rein und vielleicht ein paar Löcher im DB-Eater zugemacht.

Damit bin ich auf Nummer sicher, auch und vor allem im Ausland. Habe keine Lust auf Diskussionen.

0 Kommentare

Auspuff

Bin weiter am Überlegen, ob der Auspuff zu laut ist. Der DB-Eater scheint die ABE-Version zu sein.

Wahrscheinlich daher mehr Einbildung als echtes Problem.

Beobachte ich die Leute am Straßenrand, wenn ich fahre, scheint es mit dem Klang und der Lautstärke keine Probleme zu geben. Lassen wir es mal.

0 Kommentare

Nach-Inspektion

Offensichtlich habe ich bei der Inspektion etwas zuviel Öl nachgefüllt. 

Die gute Nachricht: der Überlauf funktioniert.

Hat mich wieder Zeit gekostet Luftfilter abnehmen, alles reinigen, zusammenbau ...

Aber schrauben an der Maschine macht ja Spaß. Gutes Wetter, lauer Abend und ein Bier dazu und alles ist perfekt.

0 Kommentare

Mai 2017

Tour Teil 1 steht

Es wird endlich konkret. Die große Tour 2017 für die Variante südlich der Alpen steht. Hotel ist gebucht, Tagestouren sind geplant.

Fehlt nur noch die Entscheidung, wo es eigentlich hingehen soll.

0 Kommentare

Originalauspuff, Teil 2

Bin stinksauer!

Wollte heute den Origianlauspuff montieren. Schon beim montieren schaue ich ihn mir genauer an und siehe da, man kann durchsehen. Das ist doch nicht normal?! Montiert, ausprobiert und siehe da: kerniger und lauter als mein Miller. Dann kann ich das ja lassen.

Also alles retour und die Miller wieder dran. Die haben wenigstens Zulassung.

Jetzt steht blöde Kommunikation an. Dachte nicht, dass mich einer so anlügt. Hatte extra noch danach gefragt, ob sie Original sind. Aber das jetzt beweisen! Mann-o-Mann.

Bin stinksauer.

0 Kommentare

Sie sind wieder da

Endlich war wieder mal etwas mehr los am Glemseck. Die letzten Male, als ich dort war, waren vielleicht noch 10-15 weitere Mopeds da. Aber gestern Vormittag endlich wieder mal "Full House".

So macht das Spaß ...

0 Kommentare

Es wird konkreter

Die große Tour wird konkreter. Das erste Hotel ist gebucht.

Leider sieht man bei den meisten Hotelportalen nicht, ob die jeweils eine Tiefgarage haben. Wäre aber wichtig. Bleibt wohl nichts anderes übrig, als anzurufen.

0 Kommentare

Endlich.

Endlich wieder besseres Wetter. Gestern gleich eine kleine Runde durch's Remstal zum Ebnisee gedreht. Zurück in der untergehenden Abendsonne. So muss das sein!

Und am Ebnisee am Motorradtreff gibt's das richtige Spezi:
"Kumbl", mit "Albra-Kola" und Gelbr Schbrudl". Übersetzung in Hochdeutsch:

Spezi Marke "Kumpel", mit Cola von der Schwäbischen Alb, gemischt mit "gelbem" Orangensprudel.

1 Kommentare

Es ist vollbracht

Es ist vollbracht: die 20.000 mls-Inspektion ist erledigt.

Meine erste selbstgemachte Inspektion seit 4 Jahren. Geht genauso einfach wie früher.

Daher jetzt Haken hinter:

  • Ölwechsel
  • Luftfilter gecheckt
  • Zündkerzen gewechselt
  • Primärkette nachgespannt
  • Riemenspannung geprüft
  • Bremsen und -flüssigkeit geprüft
  • Sichtkontrolle aller Teile
  • Reifen waren ja vor Kurzem dran mit Wechsel

Wenn das Wetter schon nicht zum Fahren taugt, dann wenigstens zum Schrauben ;-)

0 Kommentare

Werkstatt

So, mal wieder was für die Werkstattausrüstung getan. Endlich einen Scherenheber angeschafft, um auch mal am Motorrad arbeiten zu können, ohne dass es schräg steht.

Originalauspuff

Bin am Überlegen, ob ich wieder auf Originalauspuff umrüste. Mindestens für die große Mehrtagestour im Sommer.
Der Miller klingt toll, aber trotzdem manchmal gefühlt zu laut. Obwohl in zugelassener Version.
Auf jeden Fall schon mal ein Set gebrauchte Originaltüten gekauft. Mal sehen, wann ich die drauf mache.

Und noch mehr gespannt, wie lange die dann drauf bleiben.

0 Kommentare

kleine Remstalrunde

Mal wieder hat es für eine kleine Runde gereicht. Wenn auch nur für 1 Stunde, so war es doch klasse. 

Kleine Runde im Remstal gedreht. Anfahrt über Kappelbergtunnel, danach gleich rechts ab und über Kernen nach Strümpfelbach. Rauf nach Aichwald und über Aichschieß und Jägerhaus wieder runter nach Stetten.

0 Kommentare

Wo bleibt der Frühling?

Seit Tagen Regen. Zumindest für morgen sieht es mal besser aus. Vielleicht reicht es auch für ein paar Minuten fahren.

Die gute Seite an diesem Wetter: das Motorrad wird geschont.

Mit anderem Sitz

der original Sitz ist für Beifahrer ja unheimlich unbequem. Glatt, klein und nach hinten abfallend.

Habe mal einen Sitz besorgt, der eigentlich als Beifahrersitz gedacht ist, wenn man einen Einzelsitz hat. Den über den Beifahrersitz gelegt macht echt eine bequeme Gelegenheit für Beifahrer. Und das für wenig Geld. Bin zufrieden.

0 Kommentare

April 2017

Inspektion

Die 20.000 Meilen-Inspektion ist fällig. Werde mich mal selbst daran machen. Heute schon mal Öl, Ölfilter und Zündkerzen gekauft. Mal sehen, wann ich dazu komme.

 

0 Kommentare

Weißwandreifen. Nachtrag.

mehr lesen

Osterwetter

Was sind das denn für Aussichten? Und das, wenn ich Urlaub habe. Hoffentlich bald wieder besser.

Positionslichter, Step 6

bei diesem Thema komme ich nicht weiter. Es lässt mich aber auch nicht los. Orangene Positionslichter würden aus dem Lichtermeer der weißen Positionslichter schon herausragen und einen Sicherheitsvorteil bringen.

Wie komme ich weiter in der Sache? Noch keine Ahnung. Wahrscheinlich beim nächsten Werkstattbesuch mit beauftragen.

0 Kommentare

Würmtal

Heute mal die erste "größere" Tour gemacht. Na ja, nicht wirklich große, aber zumindest mal mehr als eine Stunde unterwegs gewesen. 

Es ging über die A8 nach Pforzheim, dann durch Würmtal und über Weil der Stadt und Sindelfingen zurück. Ca. 2 Stunden, nette Tour.

Nächstes Mal die Autbahnetappe noch durch Landstraßen ersetzen, und es wird noch besser.

Die Tour übrigens hier.

Offizielle Saisoneröffnung

Gestern bei der offiziellen Saisoneröffnung "Open House" bei Harley Stuttgart-Süd gewesen. Mann, war da was los. Wieder alle Charaktere vertreten. Nett.

Und ich stelle fest: offenbar ist meine Maschine eine der leiseren Sorte. Trotz Zubehörauspuff. Gut so.


März 2017

Motorrad muss zurückstehen

Auch wenn das Wetter diese Woche herrlich ist, es bleibt keine Zeit für eine schöne Runde am Feierabend. Schade.

Aber es werden nicht die letzten schönen Tage dieses Jahr sein ;-)

Glemseck

Sonne und Samstag Nachmittag: warum also nicht mal wieder ans Glemseck? Also rauf auf's Motorrad und los. Über Kräherwald und Schattenring hin zum Glemseck. War schon ein wenig was los, aber leider kein bekanntes Gesicht getroffen. Also zurück über die Fildern. Nette kleine Runde, aber auch ausreichend bei dem kalten Wind.

Positionslichter, Step 5

Es läßt mich doch nicht los. Warum funktionieren die Blinkerbirnen mit Standlicht nicht? Vorgestern nochmal die Verkabelung überprüft, aber keine durchtrennten oder abgeklemmten Kabel gefunden. Woran liegt es? 
WIll aber nicht zuviel an der Elektrik rumpfuschen, nachdem nun  doch schon seit einigen Monaten alles Bestens läuft und keine Relais mehr ausfallen. Also weiter Internetrecherche ...

0 Kommentare

Update

Das schöne Wetter gestern hat mich zu einem kleinen Fotoshooting eingeladen.

3 der Bilder habe ich in der Beschreibung der Mopeds hinterlegt. Dabei habe ich auch gleich ein kurzes Update hinzugefügt. 

0 Kommentare

Weißwandreifen, Finale

endlich geschafft: die Weißwandreifen sind drauf. Bin begeistert vom Ergebnis, sieht gut aus.

Transport des Mopeds mitsamt den neuen Reifen hat ein wenig wie Asien ausgesehen, aber was soll's. Hauptsache hat geklappt und die neuen Reifen sind drauf. 

Saison kann beginnen.

mehr lesen 1 Kommentare

es geht an die Planung. Endlich.

es geht endlich and die Planung zur großen Tour im Sommer. Mal sehen, in welche Richtung es gehen wird. Freue mich darauf.

es riecht nach Frühling

16°C, trocken und Sonnenschein. Ideal für eine kleine Überlandrunde. Heute mal im Nord-Osten von Stuttgart unterwegs gewesen über Winnenden, Leutenbach, Affalterbach nach Marbach und zurück entlang des Neckars über Remseck dann nach Fellbach. Nette Runde, nichts spektakuläres.

Habe über den Winter ganz vergessen, wie schmerzhaft Fliegen bei Tempo 80 im Gesicht sein können ... 


Februar 2017

die Sonne genießen

Blauer Himmel, Sonnenschein. Auch wenn nur 9°C, eine kurze Runde über die Fildern geht immer. Schön war's.

ohne Moped auch OK

Das Wetter und die Arbeit lässt einen überhaupt nicht ans Motorradfahren denken. Auch mal OK.

was tun, wohin?

Die Saison hat noch nicht wirklich begonnen, trotzdem stehen schon einige Dinge an, die bezüglich Motorrad angegangen werden müssen:

  • die Weißwandreifen müssen drauf. Steht die nächsten Tage/Wochen an
  • die nächste Inspektion ist fällig (20t mls). Selber machen oder abgeben?
  • die große Tour muss geplant werden. Da hat sich in den letzten Tagen auch nichts mehr getan.

Gehen wir's an.

On the road again

Jawohl. Der Wetterbericht hatte Recht. Sonne und warm genug. 

Endlich wieder unterwegs. Und länger als nur 20 Minuten. Nette Runde durch's Remstal und zurück über den Schurwald.

Und es macht wieder richtig Spaß 😊

Traumwetter?

Der Wetterbericht stimmt mich optimistisch für Mittwoch. Gleich mal den Nachmittag blocken und Gebrauch von der Gleitzeitregelung machen ...

Ich bin nicht allein

Heute Nachmittag wieder unterwegs gewesen. Und ich war nicht allein. Die Sonne und die trockene Straße haben andere Motorradfahrer auch genutzt. Saison scheint also langsam zu beginnen. 

Weißwandreifen, die 4.

Die Reifen sind da. Kann kaum erwarten, sie auf dem Moped zu sehen. 

Mal gespannt, ob und wie das blaue Zeugs abgeht.

mehr lesen

Saison eröffnet

6. Februar, 16:25 Uhr. Die Saison 2017 ist eröffnet. 

Kleine Runde gedreht, Maschine mal wieder bewegt.

0 Kommentare

Weißwandreifen, die 3.

Entscheidung ist gefallen. Ein kurzer Anruf beim Freundlichen hat mich überzeugt, die Reifen selbst zu bestellen. Es werden wieder die Avon Cobra.

Die haben mich nun 2 1/2 Jahre gut begleitet, 16t km gehalten und überzeugt. Und allein wegen der Optik gehe ich kein Experiment mit überteuerten Original-Reifen ein.

0 Kommentare

Weißwandreifen, die 2.

Es treibt mich immer noch um. Weißwandreifen ja oder nein? Die Entscheidung ist gefallen: Ja, natürlich.

Aber jetzt geht es darum: welche?

Bis jetzt hatte ich Avon Cobra Reifen drauf. War sehr zufrieden. Und gibt es auch als Weißwand-Version. Mit breiten weißen Streifen.

Mir gefallen aber die schmalen weißen Streifen besser, wie sie die Dunlop-Reifen auf der Sportster Seventy-Two serienmäßig drauf haben: https://www.motorrad-matthies.com/Harley/2015/Bike_Sportster_XL1200V.php

Die Dunlop sollen aber schlechter sein vom Fahrverhalten. Und nun? 

0 Kommentare

Weißwandreifen

Auch ein Thema, das mich schon lange umtreibt: soll ich mir Weißwandreifen aufziehen oder bei schwarzen Reifen bleiben? 

Die Entscheidung wird wohl noch reifen müssen (das Wortspiel musste jetzt sein :-) )

0 Kommentare

Positionslichter, Step 4

Neuer Versuch. Kabel geprüft. Keine abgeklemmten gefunden. 

Habe aber wohl die falschen 2-Faden-Birnen erwischt 🙁

Die Kontakte scheinen um 90° versetzt zu stehen. 

0 Kommentare

Saisonstart verschoben

Was für ein Frust und eine Enttäuschung. Saisonstart verschoben.

Es ist zwar wärmer und trocken, aber die Straßen trocknen nicht ab. Und damit ist das Risiko zu hoch, sich noch Salzreste ans Moped zu schleudern. 

Dann eben nicht. Wäre auch zu schön gewesen.

kaum zu glauben

blauer Himmel, Sonne, Temperaturen weit über 0° C. Es ist kaum zu glauben, aber es scheint tatsächlich los zu gehen! Werde heute wohl früher Schluss machen und die Maschine anschmeißen.

geht es bald los?

Wettervorhersage für morgen und übermorgen: trocken und über 5°C!!!!

Das heißt dann wohl: es geht los!!! Zumindest für eine kleine Runde. Mann, freue ich mich darauf.


Januar 2017

es wird wärmer

Es wird endlich wieder wärmer! Und der Regen wäscht das Salz weg. Hoffnung keimt auf, bald wieder fahren zu können. 
Wenn die jetzt bloß kein neues Salz streuen wegen Glatteisgefahr.

Wetteraussicht

Soll ja kommende Woche wieder wärmer werden. Vielleicht ist ja auch eine kleine Ausfahrt drin. Wenn das Salz weg ist, natürlich. 

Positionslichter, Step 3

Warum muss das Bauchgefühl immer Recht haben. Birnen eingebaut an, Zündung an. Und? Nichts! Keine Positionslichter. Offensichtlich sind die Kontakte irgendwo abgeklemmt. Also bei Gelegenheit mal suchen. Vielleicht können sie ja wieder aktiviert werden.

0 Kommentare

Positionslichter, Step 2

2-Faden-Birnen sind da. Mal sehen, ob die Sache schon funktioniert nur durch Birnenwechsel. Hoffnung sagt ja, Bauchgefühl sagt nein.

Mal was anderes

2 Tage Geschäft und mal nicht ans Motorrad gedacht. Wird wieder. Der schlimmste Teil vom Entzug scheint vorbei ;-)

Tour 2017

Wo soll es hingehen dieses Jahr?

Bin am Durchblättern von alten Zeitschriften und Tourenbeschreibungen. Mal etwas anderes als Alpen und Pässe wäre toll. 

Aber in den Norden? Wenn das Wetter nicht mitmacht? Doch wieder in den Süden? In Frankreich gäbe es noch einige Routen, die wir vor 2 Jahren nicht fahren konnten.

0 Kommentare

Positionslichter

da mein Motorrad ja ein US-Import ist: ob ich wohl die Blinker-Birnen gegen 2-Faden-Birnen austauschen kann und dann Positionslichter habe? Die Kontakte sind auf jeden Fall mal da.

Ausprobieren. Birnen bestellt. Mal abwarten.

0 Kommentare

Entzugserscheinungen?

Sind das schon Entzugserscheinungen, wenn man wieder über all die Umbaumöglichkeiten nachdenkt, die man eigentlich schon aus gutem Grund verworfen hatte?

Wird Zeit, dass der Winter vorbei geht, bevor es teuer wird ... 

Der Schnee ist weg

Der Schnee ist weg. Aber es wird trotzdem noch dauern, bis man wieder fahren kann. Und für's Wochenende ist wieder winterlich angesagt.

Also weiter Homepage aufbauen ...

Es bleibt Winter. Heißt wohl Tourplanung.

Gerade auf dem Weg ins Geschäft den Wetterbericht gehört. Bleibt winterlich. Wird wohl erst mal nichts mit Motorrad fahren.

Also genügend Zeit, sich um die Tourplanung für die große Tour diesen Sommer zu kümmern.

Homepage-Bau leichtgemacht

Braucht doch deutlich länger, so eine Blog-Seite aufzubauen. Klappt zwar ganz gut mit Jimdo, aber bis alle Unterseiten inhaltlich gefüllt sind, geht ganz schön Zeit ins Land. Zum Glück ist Winter.

Erkenntnis des Tages: wie immer am Computer, "kurz mal" hat noch nie funktioniert ...

Ich starte bloggen

Es ist soweit, ich habe mich entschlossen, zu bloggen. Mal sehen ob es klappt und ob ich es durchhalte. 

Ich möchte über das Motorradfahren und das Leben als Motorradfahrer bloggen. Hoffe, es bleibt spannend und es kommen unterhaltsame Themen dabei raus. 

Los geht's ...